di 02.06.2024 • Suisse du Nord-Est

Der Tatzelwurm geht zu den Seidenraupen

Randonnée accompagnées Randonnée accompagnées

Der Tatzelwurm geht zu den Seidenraupen

Bei dieser Wanderung entdecken wir das kleine Dörfchen Quinten, das nur zu Fuss oder mit dem Schiff ereichbar ist. Gleich zu Beginn führt der Weg steil hinunter zum kleinen Stausee Muslen. Durch blumenreiche Wiesen gehts gemütlicher weiter, bevor ein etwas ruppiger Weg durch eine Waldpartie hinunter zum kleinen Weiler Betlis führt. Schon von Weitem hören wir das Rauschen der Seerenbachfälle. Die drei übereinanderliegenden Wasserfälle gehören zu den höchsten der Schweiz. Hier quillt ebenfalls die Rinquelle aus einer Felsenhöhle. Nach einer Rast im Seerewald führt der Weg den Felsen entlang zum Dörfchen Quinten, wo seit 2017 wieder Seidenraupen gezüchtet werden
Alimentation

in Gaststätte oder aus dem Rucksack

Autre lieu de rendez-vous
08:50h Bushaltestelle Amden Lehni
Départ de la randonnée
08:50h Bushaltestelle Amden Lehni
Fin de la randonnée
14:30h Quinten
Transport

Rückfahrt ab Quinten mit dem Schiff

Guide

Clemens Angehrn, +41 79 291 10 25
clemens.angehrn@sunrise.ch

Organisation

St. Galler Wanderwege

Information

Inscription possible jusqu'au 30.05.2024
Information d'inscription

Mots-clés

Randonnée en montagne St. Gallen Suisse du Nord-Est moyen T2

En cliquant sur un mot-clé, vous pouvez l'ajouter à votre compte d'utilisateur et obtenir des contenus adaptés à vos centres d'intérêt. Les mots-clés ne peuvent être enregistrés que dans un compte d'utilisateur.