Magazine RANDONNER.CH

WANDERN.CH 2/2023 Mai

CHF 13.-

comprend TVA (2.6%) CHF 0.34

DIE AJOIE – MEHR ALS NUR EIN ZIPFEL
Die Ajoie wird auch Pruntruter Zipfel genannt. Doch Zipfel trifft es nicht. Dieses Magazin geht ein paar Geheimnissen dieser Juraregion auf die Spur. Auf der Wanderung über die Grande Roche erzählt es von der Damassinepflaume und dem Schnaps. An der Alline macht es sich Gedanken zum HC Ajoie und den Ajoulots. Auf dem Weg von Damvant zu den Höhlen bei Réclère sucht es den Weg über die Grenze, und in Courgenay erinnert es an den Ersten Weltkrieg und die Soldaten an der Grenze. Es schliesst diesen Schwerpunkt mit einer Wanderung entlang des Doubs.

QR-CODE SCANNEN UND LOS GEHTS
Zu jeder Wanderung in diesem Magazin gibt es einen QR-Code, der direkt auf die digitale Swisstopo-App führt. Tipps und Hintergründe dazu. 

INSEL MILOS – JUWEL DER ÄGÄIS
Sagt man ägäische Inseln, so denkt man an weisse Strände, blauen Himmel und tiefblaues Meer. Die Insel Milos aber besticht, dem Vulkanismus sei Dank, durch ihre vielfältigen Farben. Ein Vorschlag und eine Einladung, diese Insel im Südwesten der Kykladen zu erkunden. 

SCHULE NEU BELEBT
Ohne Kinder keine Schule und keine Zukunft. Was also, wenn die Schule zugeht, weil die Kinder fehlen, wie in so vielen Dörfern in den Bergen, etwa auch in Gadmen BE? Mit der Unterstützung der Schweizer Berghilfe wurden in letzter Zeit einige Schulen zu öffentlichen Gebäuden umgebaut. Das Beispiel der Gadmer Logde am Sustenpass. 

ÜBER WANDERHOSEN, LEGGINS UND TIGHTS
Erst waren es die Knickerbocker, dann kam die klassische Wanderhose mit oder ohne Zipp-Reissverschluss. Die Vorlieben für Beinkleider sind ganz verschieden. Und in welche Kleider hüllen die Mitarbeitenden der Schweizer Wanderwege ihre Beine?

Numéro de l'article W.CH2/2023
Année 2023
Editeur Schweizer Wanderwege
Annonces
Annonces

L'article a été ajouté au panier